5 Tipps, wie Sie den optimalen Influencer für Ihr Produkt finden

SamiSlimani Influencer
Quelle: Instagram-Account von Samislimani

Julie Hermann (von der Social Media Manufaktur Wiesbaden) hat im Mai für b.FAST einen Vortrag über die Bedeutung von Influencern in unserer heutigen Business-Welt gehalten. Wir haben "Key-Learnings" zusammengefasst, wie Sie den optimalen Influencer für Ihr Unternehmen finden.

Man sieht es im Moment überall, ob in den Sozialen Medien oder TV, man kommt um diesen einen Begriff nicht mehr herum. „Influencer“ ist das beliebteste Wort des Jahres 2017. Doch was steckt dahinter?
Influencer sind berühmte Menschen, vertreten auf den Sozialen Medien, welche mit ihrem Lifestyle, ihren Tipps und Bewertungen von Produkten etc. viel Anerkennung von ihren Followern ernten. Ihre Popularität nutzen sie aus um dadurch Geld zu verdienen. Es gibt viele Influencer, die ihre Tätigkeit als Hauptberuf angeben.
Mit dem Wort Influencer kommt jetzt auch noch der Begriff „Influencer-Marketing“ dazu. Hierbei geht es um Kooperationen zwischen Unternehmen und Influencern, die für die Produkte in den Sozialen Medien werben sollen. Diese Kooperationen werden für Unternehmen immer interessanter: Eine Studie besagt, dass Follower den Werbungen der Influencer mehr Beachtung und Glaubwürdigkeit schenken als einer herkömmlichen Werbekampagne. Hierbei gibt es aber ein paar Regeln zu befolgen, damit die Kampagne auch wirklich glaubwürdig und damit erfolgreich wird:

1. Der Influencer muss zum Unternehmen passen

Das allerwichtigste ist, dass der Influencer zum Unternehmen und dem Produkt passt. Denn falls nicht, kann es sein, dass die Kampagne unglaubwürdig rüberkommt und die Follower schnell erkennen, dass die Empfehlung „fake“ ist.
Also: vorher über den Influencer informieren und analysieren, ob eine Kooperation sinnvoll wäre.

2. Die Reichweite spielt eine wichtige Rolle

Die Followeranzahl des Influencers ist wichtig, um zu erkennen wie viele Menschen mit der Kooperation erreicht werden. Hat der Influencer eine Reichweite von „nur“ 5000 Follower oder 500.000? Wenn Sie sich die Follower genau anschauen, erkennen Sie auch die Zielgruppe. So können Sie entscheiden, ob sie mit der Kooperation auch wirklich die richtigen Kunden erreichen.
Kleiner Tipp: Instagram hat seinen Algorithmus geändert, sodass viele Posts nicht mehr gesehen werden. Nun ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass der Post in der „Story“ eher gesehen wird als im normalen Feed. Da man den Beitrag aber nur 24 Stunden in der Story sieht, sollte der Influencer den Inhalt öfters posten.

3. Der Ruf sollte positiv sein

Man sollte sich auch mit der Reputation des Influencers befassen. Kommt er gut an bei seinen Followern? Empfinden sie ihn als vertrauenswürdig? Eine Kooperation mit einem Influencer, der nicht wirklich beliebt ist, auch wenn er sehr bekannt ist, ist nicht zielführend.

4. Feedback holen

Bleiben Sie im Kontakt mit Ihrem Influencer, um auch auf diesem Weg ein offenes Ohr für Ihre Zielgruppe zu haben: Influencer können in den Kommentaren und der Reichweite erkennen, wie das Produkt ankommt. Holen Sie sich Feedback bei ihm, so können Sie Ihre nächste Werbeanzeige eventuell verbessern.

5. Eine Langzeitbeziehung aufbauen

Eine dauerhafte Partnerschaft mit einem Influencer ist entscheidend um erfolgreichen Content zu kreieren. Einen Monat kann man sehen was nicht gut funktioniert hat und kann dies dann im nächsten Monat verbessern. Das Unternehmen und der Influencer lernen sich kennen, dies erleichtert die Zusammenarbeit und kann nur positiv auswirkend auf die Kampagne sein.

Taraneh Influencerin
Quelle: Instagram-Account von Taraneh

Suchen auch Sie den optimalen Influencer für Ihr Produkt, melden Sie sich gerne bei uns!


 

Weitere Artikel

Wie werden Sie im Internet gefunden?

Orientieren Sie sich an Ihrer Zielgruppe Die erste Frage, die sich im Online Reputationsmanagement stellt, ist: Wer soll Sie denn finden? Wer ist denn der ideale Klient, Kunde, Käufer für Ihr Produkt oder Dienstleistung? Für diese Zielgruppe schreiben Sie Texte, planen Aktionen und Kampagnen, erstellen Angebote - kurz: für diese Zielgruppe wollen Sie im Netz […]

Ruhige Sommerzeit – Zeit für die langfristige Planung!

teilen  mitteilen  twittern  teilen  teilen  pinnen  teilen  teilen  drucken  Nutzen Sie die Ruhe im Alltagsgeschäft für Ihren optimalen Auftritt im Internet! Sommerzeit … Ferienzeit! Sind bei Ihnen auch die Sommerwochen die ruhigeren des Jahres? Nutzen Sie diese ruhige Zeit, um gut gestärkt ins zweite Halbjahr zu starten. Überprüfen Sie in einem Coaching-Termin, wie es um […]

Gastbeitrag: Von »Lies mich« zu »Mach was«: Wie Texte arbeiten

Jeder Text ist eine Aufforderung: Er will gelesen werden. In vielen Websites, Newslettern, Postings etc. geht es jedoch um mehr. Der Leser soll aktiv werden – klicken, kaufen, kommunizieren. Wie der Text diese Konversion unterstützen kann, stelle ich Ihnen in diesem Beitrag vor. Moses und die 10 Gebote; Caption: Die konversionsstärksten Texte der Menschheitsgeschichte wurden […]

Whitepaper Online Reputationsmanagement

Ihr guter Ruf im Internet Ein Leitfaden für Selbstständige, Solopreneure, Freelancer & Co. Wissen Sie eigentlich genau, wie es um Ihren Ruf im Internet bestellt ist? Und was Sie tun können, wenn dort nicht das steht, was Ihrem Geschäft weiterhilft? In diesem kostenlosen Whitepaper zum Thema Online Reputationsmanagement erfahren Sie mehr! Zum Download Fragen zum […]

Weitergebildet!

Klaus Bernsau erhält das Zertifikat zum Externen Datenschutzbeauftragten Wir haben nicht nur viele (Online-)Seminare und Vorträge besucht und zahllose Bücher, Paper und Handlungsempfehlungen zum Thema Datenschutz gelesen - Klaus Bernsau ist nun auch nach DSC-Standard zum Externen Datenschutzbeauftragter ausgebildet.  Dieses Wissen möchten wir natürlich gerne an unsere Kunden weitergeben. Fragen zum Datenschutz? Stellen Sie sie […]

Wie auch Sie besser im Netz gefunden werden

Stellen Sie sich vor, Sie sind der/die Beste auf Ihrem Gebiet, aber keiner weiß es.... Ein altes Dilemma: Sie haben ein einmalig gutes Produkt oder eine wertvolle Dienstleistung, aber Sie können es nicht an den Mann bringen, weil es keiner kennt.  Mit den heutigen Möglichkeiten der Neuen Medien haben sie zwar eine ganze Menge Optionen, […]

Nach der DSGVO – Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, sich um Ihre Webseite zu kümmern

Die erste Aufregung über die DSGVO hat sich gelegt. Die Welt ist nicht untergegangen und selbst die Abmahnwelle ist (noch) nicht über uns hereingebrochen. Es ist erstaunlich, welche Aufregung und welche Aktivität die Angst vor Abmahnungen gerade bei kleinen und mittleren Unternehmen erzeugen kann. Mit der Wiesbadener Social Media Manufaktur waren wir auch bei der […]

Gastbeitrag: So leicht geht’s: 9 Überschriften-Rezepte

Ansprechende Überschriften sind kurz und inhaltsstark: Das gilt besonders, wenn Sie für den Bildschirm schreiben. Denn auf Bildschirmen ist zuerst nur ein kleiner Teil Ihres Texts sichtbar. Da muss es schon direkt zur Sache gehen. Sonst wird gnadenlos weitergeklickt, und Ihre ganze Mühe war umsonst. Einige einfache Rezepte für wirksame Überschriften stelle ich Ihnen in […]

Datenschutzgerechte Webseite

Gerade Webseiten sind - sofern sie personenbezogene Daten speichern - von der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) betroffen, sind sie doch das erste, was Externe, und damit leider auch Anwälte und Abmahnvereine, von Ihrem Unternehmen sehen. Ob das nun Kontaktformulare sind, mit denen die Nutzer mit Ihnen in Verbindung treten können, oder Tracking-Funktionen, wie etwa Google Analytics... bei […]

Nutzen Sie den Einfluss von Influencern?

Diesen Monat bei b.FAST: Julie Hermann, Manufakteurin der Wiesbadener Social Media Manufaktur, berichtet beim nächsten b.FAST Live-Treff über die interessantesten deutschen Influencer im Bereich Medien, Kommunikation und Unternehmensführung. Hierbei finden Sie vielleicht nicht nur Ihren nächsten Lieblingsinfluencer, sondern erfahren auch spannende Facts und Tipps rund um Influencer und Influencer Marketing! Datum: 09. Mai 2018; 18:30 […]

Fit für die DSGVO?

Ist Ihre Website fit für die DSGVO? Die DSGVO regelt die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, was auch Auswirkungen auf die Webpräsenz von Unternehmen hat. Dabei gelten die Grundsätze der Rechtmäßigkeit, Verarbeitung nach Treu und Glauben, Transparenz, Zweckbindung, Richtigkeit, Speicherbegrenzung, Integrität und Vertraulichkeit sowie der Rechenschaftspflicht. Genaue Umsetzungsvorschriften für Webseiten gibt es (noch) nicht. Hier wird […]

Digitales Charisma

3 Stufen auf dem Weg zur optimalen Online Reputation Stellen Sie sich vor, Ihr Auftritt im Internet ist so gut, dass die Kunden zu Ihnen kommen. Wie viel Zeit und Aufwand könnten Sie für die Kaltakquise sparen! Potenzielle Kunden identifizieren, ansprechen, sie vielleicht sogar von der Notwendigkeit Ihrer Dienstleistung oder Ihres Produkts zu überzeugen... In […]

Social Media Beratung (telefonisch, 30 min.)

Wir helfen Ihnen bei konkreten Fragen rund um Social Media. € 49,00 Sie haben konkrete Fragen zu Ihrem Social Media Auftritt in technischer, konzeptioneller oder redaktioneller Hinsicht? Zum Beispiel: zur richtigen Bildgröße für ein Facebook-Post zu einer Empfehlung für ein WordPress-Plugin zur optimalen Frequenz Ihrer Tweets? Oder Sie brauchen Inspiration bei der Themenfindung? Dann vereinbaren […]

Social Media Schulung

Wir machen Sie und Ihr Team fit für Social Media! Im Inhouse-Seminar können wir gezielt auf Ihre Fragestellungen eingehen. € 499,00 Wir machen Sie und Ihr Team fit für Social Media! Die Wiesbadener Social Media Manufaktur will gar nicht alles alleine machen. Wir sehen es gerne, wenn Sie und Ihr Team sich selbst in Facebook, […]

Runderneuerung Ihrer Webseite für iPhone, Tablet & Co.

Sie haben bereits eine Webseite, aber die ist nicht mehr wirklich „state-of-the-art“? Die Wiesbadener Social Media Manufaktur kümmert sich um die Runderneuerung – zum fairen Pauschalpreis. Pauschal: € 999,00 Auf Ihrer Webseite steht eigentlich alles drauf, was draufstehen muss, aber man sieht ihr an, dass sie in die Jahre gekommen ist. Und auf Smartphone oder dem […]

Ihr Start bei Facebook

Für Ihren Einstieg ins Social Media erstellen wir Ihre Unternehmensseite bei Facebook – und 5 Posts gleich dazu!   Pauschal: € 249,00 Unternehmensseite mit 5 Einstiegs-Posts Ihre Kunden sind bei Facebook? Dann sollten Sie auch dort sein! Gerne richten wir für Ihr Unternehmen eine Facebook-Seite ein. Und damit diese nicht so leer ausschaut, stellen wir auch […]

Erst-Gespräch mit WSMM (60 min)

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Gesprächstermin, in dem wir via Telefon, Whatsapp oder Skype Ihre ersten Fragen zum Thema Social Media klären können. kostenlos! Noch unsicher, ob Sie mit der Wiesbadener Social Media Manufaktur zusammenarbeiten wollen? Dann sollten wir uns mal kennenlernen! Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin, in dem wir via Telefon, Whatsapp oder Skype Ihre ersten […]

Technischer/redaktioneller Support

Sie wollen die Pflege Ihrer Online-Präsenzen selbst übernehmen, für den Fall der Fälle wollen Sie aber schnell, kompetent und preiswert von der Wiesbadener Social Media Manufaktur unterstützt werden? Nutzen Sie unsere flexible 10er-Karte! Die WSMM-10er-Karte: € 449,00 Flexible Hilfe ganz nach Ihren Wünschen Sie wollen die Pflege Ihrer Online-Präsenzen wie Webseite und Facebook-Auftritt weitgehend selbst […]

Fitness-Check Ihres Online-Auftritts

Ist Ihr Internet-Auftritt (noch) zeitgemäß? Wir überprüfen für Sie die Aktualität Ihres Auftritts im Web und geben Ihnen erste Vorschläge zur Verbesserung der Online-Präsenz. Pauschal: € 249,00 Wie steht es um Ihre Online-Reputation? Die erste Frage, die sich im Zusammenhang mit der Online-Präsenz meist stellt: Ist mein Internet-Auftritt (noch) zeitgemäß? Der eigene Blick kann da […]

Social Media-Betreuung: intern oder extern?

Auch in diesem Jahr bieten wir im Rahmen der Bitkom Akademie wieder Seminare zu Online und Social Media Kommunikation an. Das kommende beschäftigt sich mit der Frage: Social Media-Betreuung: intern oder extern? In diesem einstündigen Webinar lernen Sie Vor- und Nachteile von Outsourcing von Social Media-Aktivitäten zu bewerten, erfahren, wie Sie das Outsourcing von Social Media […]

Tipps & Tricks, wie Sie einen Shitstorm vermeiden können

In unserem letzten Artikel ging es um Shitstorms im Netz, ausgelöst durch Fehlverhalten von Unternehmen. Gerade Soziale Netzwerke werden für das Image eines Unternehmens immer wichtiger. Genauso wie man sich im Netz gibt, ein positives Image ist ein Muss. Shitstorms, böses Feedback und üble Nachrede versalzen einem dabei die Brühe. Doch was soll man tun, […]

Shitstorm – Über den Umgang mit negativem Feedback in der virtuellen Welt

Gefangen im Shitstorm Der Albtraum eines jeden Unternehmens: ein Shitstorm. Er verbreitet sich rasend schnell und hat – dem World Wide Web sei Dank – eine enorme Reichweite. Schon ein kleiner schlechter Kommentar im Netz kann ihn auslösen. Und nicht nur große, internationale Unternehmen sind davon betroffen, es kann auch kleine, lokale Geschäfte treffen. Denn […]

Aktuelle Openings bei der WSMM

Die Wiesbadener Social Media Manufaktur sucht Dich: Praktikant*In (Redaktion und/oder Technik) für 3 oder 6 Monate Wenn Du Talent oder am besten schon erste Erfahrungen in der Erstellung von Content für Webseiten, Blogs oder soziale Medien hast Wenn Du Dich für knackige Tweets genauso interessierst wie für schöne Geschichten Wenn Du dann noch keine Scheu […]

Wie fit ist Ihre Online-Präsenz? Checken Sie selbst!

Ist Ihr Internet-Auftritt (noch) zeitgemäß? Ihre Webseite, Ihre Auffindbarkeit im Netz, Ihre Präsenz in den Sozialen Medien.... ist all das für Ihr Unternehmen auf dem neusten Stand? In diesem Quick-Check können das Sie anhand von 9 Fragen selbst herausfinden! Zum Quick-Check   Fragen zum Thema? Mail an Dr. Tanja Bernsau

Online Reputations Management

Ihr Image im Netz – Chancen und Risiken erkennen! Schon immer spielte Reputation eine große Rolle im Geschäftsleben, ob dies nun einen Beschäftigten betrifft, dessen Arbeitgeber einen guten Leumund erwartet, den freiberuflichen Einzelkämpfer, dessen Expertenstatus auf dem Spiel steht, oder aber die kleinen und großen Unternehmen, die attraktiv für ihre Kunden sein möchten. Für alle ist […]

Willkommen im Technologieland Hessen!

  Kommunikation als Innovationstreiber.  Das Gespräch von Angesicht zu Angesicht ist das wichtigste Instrument überhaupt. Davon ist Klaus M. Bernsau überzeugt. Lesen Sie das gesamte Interview in der aktuellen Ausgabe von "Das Magazin", herausgegeben vom Technologieland Hessen.   Artikel als PDF teilen  mitteilen  twittern  teilen  teilen  pinnen  teilen  teilen  drucken 

DIe vier schlimmsten Fehler in Social Media

Viele unterschätzen die Fallstricke, die in Social Media lauern – und damit aber auch das Potenzial, das sich durch eine sach- und fachgerechte Bespielung dieser Kanäle bietet. Wir haben für das Magazin "Internetmarketing.at" die vier gravierendsten Fehler zusammengestellt und zeigen Ihnen dort auch, wie Sie sie vermeiden können. Zum Artikel     teilen  mitteilen  twittern  […]

Unser Angebot: Fitness-Check Ihres Online-Auftritts

Die erste Frage, die sich im Zusammenhang mit der Online-Präsenz meist stellt: Ist mein Internet-Auftritt (noch) zeitgemäß? Auf welchen Kanälen werde ich gefunden? Muss ich in Facebook vertreten sein und welchen Aufwand bringt das mit sich? Und welche Kanäle wären für mein Geschäft sinnvoll? Wir überprüfen für Sie die Aktualität Ihres Auftritts im Web und […]

Seminare bei der Bitkom-Akademie

Seit fast 10 Jahren bieten wir im Rahmen der Bitkom Akademie Seminare zu Online und Social Media Kommunikation an. In 2017 finden diese 1stündigen Online-Seminare statt: 26.9. 10:00 Social Media-Betreuung: intern oder extern? >> mehr 28.9. 16:00 Social Media-Erfolg messen und steigern >> mehr 16.10. 16:00 Storytelling als Königsweg der Suchmaschinenoptimierung (SEO) >> mehr 25.10. 10:00 […]

Manufakteure gesucht

Sie möchten die Wiesbadener Social Media Manufaktur mit Ihrer Expertise im Bereich Social Media ergänzen? Wir sind auf der Suche nach weiteren Kooperationspartnern aus Wiesbaden und der Rhein-Main-Region. Lassen Sie uns miteinander sprechen! Melden Sie sich direkt bei Dr. Klaus Bernsau.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Starten Sie eine Diskussion!